Warum Tütenfrei?

Wir Deutschen sind unter den Spitzenreitern im Papierverbrauch!

Im Jahr 2014 wurden weltweit 398 Mio. Tonnen Papier verbraucht. Allein in Deutschland waren es 20,2 Mio. Tonnen. Der durchschnittliche pro Kopf Verbrauch lag damit 2014 bei umgerechnet 251 kg. Damit hatte Deutschland weltweit den zweithöchsten pro-Kopf Papierverbrauch. Der größte Anteil dieses Verbrauchs liegt bei den Verpackungspapieren.
* Quelle: Regenwald-schuetzen.org

Wir möchten einen Beitrag leisten diesen Verpackungsmüll zu reduzieren!

Die Benutzung eines Brotbeutels ist kinderleicht. Klein zusammen gelegt findet er Platz in jeder Handtasche, passt in jeden Rucksack oder die Laptop Tasche. Am besten habt Ihr auch immer ein Sackerl griffbereit zu Hause und (falls ihr eines habt) auch einen Beutel im Auto liegen.

Eure Backwaren halten im Baumwoll-Beutel länger frisch als in der Papiertüte und gut aussehen tun sie auch noch! 

Sollte das Verkaufspersonal den Beutel nicht annehmen, dann lasst Euch die Ware einfach über den Tresen reichen und legt es selbst in euren Brotbeutel.

×

Warenkorb